Berlin
Potsdamer Platz



Potsdamer Platz in Berlin
Zur Esplanade Residence gehören 134 Eigentumswohnungen mit insgesamt rund 13.000 qm Wohnfläche, die in ihrer Größe zwischen 60 und 227 qm variieren. Der aufwändig restaurierte Gebäudeteil des einstigen Grandhotels verleiht dem Wohnbereich ein besonderes, erlesenes Ambiente, ebenso wie die anspruchsvolle Innengestaltung. Die Esplanade Residence ist geprägt von Komfort und ästhetik. Materialien wie Massivholz, Naturstein, Glas und Edelstahl, exklusive Bad- und Küchenausstattung, raumseparate Klimatisierung und vieles mehr werden der Freude an Perfektion gerecht. Ein anspruchsvolles Gebäude-Management sorgt dafür, dass sich auch Menschen mit höchsten Ansprüchen an ihr Lebensumfeld in dem modernen Ensemble an historischem Ort wohl fühlen. Angefangen vom Mietwagenservice über die Vermittlung von Karten für einen Konzertbesuch bis zum Arrangement einer Telefonkonferenz: Die Mitarbeiter der Esplanade Residence reagieren auf jeden Wunsch.
Lifestyle und Entertainment

Öffentliches Forum: Einmalige Kulisse für internationale Events
Das überdachte Forum im Zentrum des Sony Centers hat sich zu einem der spannendsten Orte für Aktionen und Events in Berlin entwickelt.
Die spektakuläre Dachkonstruktion aus Glas- und Gewebebahnen bietet eine einmalige Kulisse für internationale Veranstaltungen - "promotions, product placement, photo/video, fashion shows, product launches, premieres, sports" stehen auf der Event-Liste. Eine feste Tradition sind Veranstaltungen wie die Internationalen Filmfestspiele Berlin im Februar, das alljährliche "Weihnachtsevent" und Filmpremieren das ganze Jahr über. Dann wird vor dem CineStar Original der längste rote Teppich Europas ausgerollt und im Forum drängen sich die Fans von Stars wie Tom Cruise, Penélope Cruz, Pierce Brosnan, Helle Berry und Til Schweiger. Für Aufsehen sorgen aber auch herausragende Einzelveranstaltungen: Während der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 wurde das Sony Center zum "heimlichen WM-Stadion Deutschlands" - Tausende Fußball-Fans aus aller Welt verfolgten die Spiele auf einer Großleinwand im Forum und feierten ein Fest der Nationen.

Der Sony Style Store: High Tech - High Touch erleben
Der Sony Style Store ist ein neuartiger Erlebnisraum, der die Marke Sony lebendig kommuniziert: Hier präsentiert der Medienkonzern auf vier Etagen und 1.300 qm die faszinierende Welt des Home Entertainment. Zukunftsweisende Technologien und hochwertige Produkte, Filme, Musik und PlayStations verschmelzen zu einer kreativen Atmosphäre in High-Tech Ausstattung. Das gesamte Ambiente ist durch Modernität und Chic gekennzeichnet, die mit Elementen der Pop Art und der Cyber Generation trendgerecht kombiniert ist. Im Sony Flagship Store erlebt der Kunde innovative Produkte der Unterhaltungselektronik als Lifestyleattribute. Zum Konzept des Sony Style Store gehören ein weites Informations- und Beratungsangebot. Neben Hardware ist auch Software von Sony Music, Sony Picture Entertainment und Sony Computer Entertainment vertreten.

CineStar Original und CineStar IMAX:

Neue Standards bei Technik und Ausstattung

Amüsement auf höchstem technischen Niveau gepaart mit großzügiger Eleganz zeichnet die Kinowelt im Sony Center aus. Das CineStar Original mit acht Leinwänden und ein Large Format Cinema - das CineStar IMAX mit 2D und 3D Filmen - bieten als aufwändig gestaltete Filmtheater der technischen Extraklasse alljährlich auch den Internationalen Berliner Filmfestspielen einen glanzvollen Rahmen. Im CineStar Original werden ausschließlich Filme in Originalversion gezeigt.
Die imposante Architektur des Sony Centers setzt sich im Kinofoyer und den Sälen fort. Das große Skylight an der Decke des Kinofoyers ermöglicht den Blick in das Forum mit seiner gigantischen Dachkonstruktion. Im Foyer dominiert neben schwarzem Granit ein 100 Meter langer roter Teppich, auf dem das Drehbuch von "Taxi Driver" zu lesen ist.
Die 2.276 Plätze sind äußerst bequem und mit feinstem Alcantara bezogen. Die Größe der einzelnen Kinos variiert zwischen 180 und 500 Sitzplätzen. Hier kommen Fans großer Hollywood-Augenblicke ebenso auf ihre Kosten wie Freunde des Sparten- und Autorenfilms. Das CineStar IMAX mit seiner 588 qm großen Leinwand und seinen rund 540 Sitzplätzen ragt als markanter Gebäudeteil unübersehbar in das Forum hinein. Eine in Deutschland einmalige elektronische 3D-Brille ermöglicht dreidimensionale Filmerlebnisse in bisher unbekannter Qualität.
Das CineStar Original und das CineStar IMAX wird von der Kieft und Kieft Filmtheater GmbH betrieben, die mit rund 40 Kinozentren in ganz Deutschland zu den führenden Kinobetreibern des Landes gehört.

Filmhaus präsentiert Highlights wie die Marlene Dietrich Collection
Wenige Schritte vom Forum entfernt hat das von der Stiftung Deutsche Kinemathek, den Freunden der Deutschen Kinemathek e.V. und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin genutzte Filmhaus sein Domizil. Dazu gehören zum Beispiel das Themenkino Arsenal und die größte europäische Filmbücherei. Ein besonderer Anziehungspunkt ist das Filmmuseum mit der Marlene Dietrich Collection. Hier wird das Leben der legendären Ufa-Diva und Ur-Berlinerin umfassend dokumentiert.

Sony Professional Center präsentiert Know-how mit System
Das Sony Professional Center präsentiert anspruchsvolle Kommunikations- und Konferenztechnik und Home-Entertainment. Nahe am Forum, mit Zugang über den Kemperplatz können Firmen- und Privatkunden Einzelgeräte und komplette Systemlösungen für Business und Home-Entertainment kennenlernen, testen und erwerben. Präsentiert werden Daten- und Videoprojektion, Plasma-Displays, Home Cinema, Vaio Notebooks, Videokonferenztechnik und interaktive Projektionsflächen. Der mit Videokonferenz, 82" Rückprojektion und sämtlichen Zuspielgeräten ausgestattete Konferenzraum für bis zu zehn Personen kann stunden-/ tageweise gemietet werden. Im Sony Professional Center finden regelmäßig Informationsveranstaltungen und Workshops statt.

ZOON.COM - live und interaktiv
ZOON.COM präsentiert im Sony Center innovative Lifestyle- und Interaktionsangebote. In den modern gestylten Räumen direkt am Forum können junge Besucher inmitten von Chatballs, Trendsäulen und Lounges die vielen Facetten des Mediums Internet erleben. In dem Lifestyle-Treffpunkt ZOON.COM dreht sich alles um die digitale Welt von heute und morgen: Surfen, Chatten, Scouten, Führerscheintraining und das Testen multimedialer Anwendungen, die neu auf dem Markt oder noch im Prototyp-Stadium sind. Thematischer Schwerpunkt des kostenlosen Angebots ist Mobilität.

| nächste Seite |








          
Werbung:
Schnell gefunden:


Berlin Artikel:
Noch mehr Berlin News:
Veranstaltungen Berlin:
 
Ihr Reisewetter in Berlin:

Berlin kompakt:
Werbung:
Weitere Reiseziele:
Bremen Dresden Düsseldorf Frankfurt Hamburg Hannover Köln Leipzig München Nürnberg Potsdam Stuttgart



city-tourist.de ist das Portal mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub und Städtereisen wie z.B. nach Berlin mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen nach Berlin, Flugtickets nach Berlin, Hotels in Berlin, Sightseeing Touren, Sightseeing Angebote in Berlin, Stadtrundfahrten in Berlin sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen nach Berlin.