DDR Museum in Berlin
Ausstellungsort für die Sammlung der Nostalgie der ehemaligen DDR

Stockfoto-ID: 393574166 Copyright: stargazer84 - Big Stock Photo Das DDR-Museum befindet sich gegenüber dem Berliner Dom an der Uferpromenade unter der Karl-Liebknecht-Brücke.  Man erreicht das Museum, wenn man die Treppe an der Brücke hinuntergeht. Das Museum zeigt in seiner Dauerausstellung alles, was an die vierzig Jahre der Deutschen Demokratischen Republik (1949-1990) erinnert. Die Ausstellungsstücke und Exponate stammen hauptsächlich von Privatpersonen, die sie dem Museum zur Verfügung gestellt haben. Auf die Verwendung klassischer Vitrinen wird im Museum bewusst verzichtet, um den Besuchern mit interaktiven Methoden die Objekte näher zu bringen, die sie auch berühren und anfassen dürfen.

Das DDR-Museum unterteilt sich in verschiedenen Räume, die alle unterschiedlichen Themen zeigen. Ein Raum ist der Schule und Bildung sowie den Jugendorganisationen der SED gewidmet. Ein weiterer Raum zeigt Exponate zu den verschiedenen Berufsgruppen der ehemaligen DDR. Ein Verhörraum und  ein Nachbau eines Stasi-Büros sind die Höhepunkte für Besucher. Das Museum gibt Einblicke in alle Aspekte des Lebens in der ehemaligen demokratischen Republik und in Ost-Berlin.




Ein weiterer Raum vermittelt Eindrücke in die Lebensverhältnisse der Bürger der ehemaligen DDR. Eine typische Ostberliner Wohnung, die komplett mit Lampen, Möbeln und verschiedenen Alltagsgegenständen ausgestattet ist, zeigt wie die Leute früher gewohnt haben. Ein Fernsehen sendet typische Programme aus der Sowjetzeit, darunter die berüchtigte Wochenschau "Der Augenzeuge". Weiterhin bekommen Besucher alte Trabants oder Trabis zu sehen. Das Museum lohnt sich für alle, die einen Einblick in die Zeit der ehemaligen DDR haben möchten und sich für Geschichte interessieren.


Besucher Informationen

DDR Museum
Karl-Liebknecht-Str. 1
direkt an der Spree,
gegenüber dem Berliner Dom
10178 Berlin

Gruppenbuchung
+49 30 847 1237 32
besucherbetreuung@ddr-museum.de


| zurück |

Als eine der bedeutendsten deutschen Sammlungen der Kunst des 19. Jahrhunderts zeigt die DDR Museum bedeutende Kunstwerke des 19. Jahrhunderts vom Klassizismus bis zur Romantik. Die DDR Museum liegt auf der Museumsinsel und ist einer der wichtigsten Museumsbauten in Berlin. Jeder der Zeit hat, sollte einen halben bis ganzen Tag dafür einplanen. Besonders Kunstinteressierte Touristen kommen bei einem Besuch der Alten Nationalgalerie auf Ihre Kosten. Häufige Suchbegriffe: Altes Museum, Gemäldegalerie Berlin, DDR Museum Tickets, Neue Nationalgalerie, Ausstellung, Tickets, Eintrittskarten, Öffnungszeiten ..