• Home
  • Tipps - Städtereise nach Valencia
Reise
Magazin

Tipps und Angebote für Ihre Städtereise nach Valencia



Valencia ist gerade für Städtereisen ein ideales Ziel © pixabay.com CC0 Creative Commons papagnoc

Valencia ist gerade für Städtereisen ein ideales Ziel, da sie noch keine von Touristen überfüllte Stadt ist, aber dennoch viel zu bieten hat: So kann mann alles in Ruhe genießen und erkunden. Nur selten muss man Schlange stehen, wenn man Museen oder Kirchen besuchen möchte. Außerdem lassen sich die meisten Sehenswürdigkeiten in Valencia problemlos ohne öffentliche Verkehrsmittel erreichen. Die Metro kommt im Grunde nur dann ins Spiel, wenn man vom Flughafen in die Stadt gelangen muss, oder für einen Ausflug an den Strand.

Das Wahrzeichen, das die Spanier wie kein anderes mit Valencia verbinden, ist definitiv der Kirchturm El Miguelete. Die Kunstwerke und Reliquien der größten Kirche der Stadt erzählen viele spannende Geschichten. Der Glockenturm ist das Wahrzeichen der Stadt, zumal der Miguelete – untypisch für einen Kirchturm – nicht Teil des Gotteshauses ist, sondern unabhängig davon steht. Die Angebote von Visit Valencia bieten an dieser Stelle eine hervorragende Möglichkeit, die Stadt und ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden, ohne sich ständig um Eintritts- und Metrokarten kümmern zu müssen.

In Valencia ist nicht nur im Stadtzentrum viel los, sondern auch in den Stadtvierteln, die sich außerhalb befinden. Einen Besuch wert ist vor allem das Viertel Eixample, eine der besten und nobelsten Gegenden Valencias. Hier findet man wunderbare Jugendstilbauten, die teuersten Boutiquen und die vornehmsten Restaurants der Stadt. Das Highlight ist der Mercado de Colón mit schicken Cafes und Gourmetlokalen. Weiter geht es zur Plaza de la Virgen, dem Platz der Jungfrau, der für die Valencianos eine besondere Bedeutung hat, da sie sich hier ihrer Schutzpatronin besonders nahe fühlen – deshalb ist hier auch immer viel los.

Auf der offiziellen Tourismus-Seite der Stadt, Visit Valencia, findet man neben tollen Angeboten auch zahlreiche Gastro- und Veranstaltungstipps, um den Urlaub in vollen Zügen genießen zu können: darunter auch der berühmte Mercado Central, der Zentralmarkt der Stadt. Untergebracht in einem historischen Gebäude, einer beeindruckenden Jugendstilhalle, findet man hier ein Drunter und Drüber an Farben, Gerüchen, Menschen und Stimmen. Einen Besuch wert ist auch die Lonja de la Seda, die historische Seidenbörse Valencias. Sie steht zu Recht seit 1996 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes, da es sich um ein Bauwerk von herausragender historischer, architektonischer und künstlerischer Bedeutung handelt. Sogar heute noch ist die Lonja ein Ort, an dem Handel betrieben wird, denn sie ist der feste Treffpunkt für Münzen- und Briefmarkensammler in Valencia. Jeweils am Sonntagvormittag kommen sie um das Gebäude zusammen, um Objekte auszutauschen und zu fachsimpeln.

Wer sich auf die Suche nach den Ursprüngen der Stadt macht, kommt früher oder später zum Barrio del Carmen, wo man die ältesten Straßen und Bauten findet. Um dieses Viertel erhob sich einst die Stadtmauer. Das Miteinander verschiedener Nationalitäten und Generationen prägt das heutige Leben in El Carmen. Beim Spaziergang durch die verwinkelten Straßen des Barrio del Carmen findet man immer wieder nette Ecken und Plätze, aber auch Teile der historischen Stadtmauern aus dem 11. Jahrhundert, die versteckt in den Hinterhöfen liegen, sowie das älteste Stadttor Valencias, das Portal de Valldigna.

Eine Stadt in der Stadt – das bietet die Ciudad de las Artes y las Ciencias. Die Stadt der Künste und der Wissenschaft ist seit ihrer Eröffnung zu einem neuen Wahrzeichen Valencias geworden. Der aus Valencia stammende Stararchitekt Santiago Calatravahat einen weitläufigen Gebäude- und Freizeitkomplex geschaffen, dessen vollständige Realisierung über zehn Jahre dauerte. Mit dem Erbau des CAC wollte Valencia aus dem Schatten der beiden Großstädte Madrid und Barcelona treten. Ein modernes und internationales Profil für die Stadt war das Ziel des Großprojekts, um vor allem mehr Touristens anzulocken. Die Stadt der Künste und Wissenschaft erstreckt sich heute über eine Gesamtfläche von 350.000 km² und zieht jedes Jahr Zehntausende Besucher aus dem In- und Ausland an.

Auch Nachtschwärmer kommen in Valencia nicht zu kurz. Es gibt zahlreiche Ecken, wo sich Restaurants, Bars und Pubs nahtlos aneinandereihen. Besonders beliebt für Kneipentouren ist der Altstadtbezirk des Barrio del Carmen, denn er hat für jedes Alter und für jeden Geschmack viel zu bieten. Wie in vielen anderen spanischen Städten gilt in Valencia eins zu beachten: Auch hier macht man sich erst sehr spät auf den Weg. Manch ein Tourist könnte enttäuscht sein, wenn er nach 23 Uhr alleine in einer Musikbar sitzt, während erst Stunden später Hochbetrieb und beste Stimmung herrscht. Zu probieren gilt es dabei unbedingt das Agua de Valencia, ein mittlerweile in ganz Spanien bekannt gewordener Drink aus Sekt, Orangensaft und Spirituosen wie Gin, Vodka und Cointreau. Wer es gerne wild mag und ordentlich feiern möchte, der findet im Murray an der Calle Bolosería aufgedrehte Musik Richtung Indie-Rock und ausgeflippte Leute. Abseits des Barrio del Carmen gibt es natürlich auch weitere Ausgehmeilen, wie die Calle Juan Llorens, auf der die Disco-Dichte besonders hoch ist.

Wer nun auf den Geschmack des spanischen Flairs gekomme ist und Reisen in andere Gebiete Spaniens plant, wird nicht enttäuscht sein. Nicht nur Städtereisen nach Valencia, Madrid oder Barcelona sind zu empfehlen, auch viele andere Regionen Spaniens sind eine Reise wert.

          
Werbung:
Reise Themen:


Freizeit Tipps Deutschland:
KUNST & KULTUR

© Jannet Serhan -  Fotolia.com Begegnung mit Kunst & Kultur: Die großen Ereignisse aus Kultur, News aus Museen & Galerien ...


BÜHNENKULTUR

Bühnenkultur Neues aus der Bühnenkunst: Informationen über Schau- spielhäuser und Ensembles ...


CITY EVENTS

Stadtfeste Deutschland feiert: Stadtfeste, Volksfeste und Strassenfeste in deutschen Städten ...


SHOPPING

© Suprijono Suharjoto  Fotolia.com Die besten Einkaufscenter, Designer, Shopping-Malls, Einkaufsstraßen und Tipps ...


AUSFLUG TIPPS

© Kzenon -  Fotolia.com Lust auf einen erlebnisreichen Tag ? Hier finden Sie attraktive Ausflugtipps ...


Veranstaltungskalender:
 
Deutschland spezial:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht © radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung © Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos © Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit © radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Ihr Reisewetter:



city-tourist.de ist ein unabhängiges Portal mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Städtereisen, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Fernreisen mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen, Flugtickets, Hotels, Sightseeing Touren, Stadtrundfahrten sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen. Die Touristeninformation wird von Reiseführern, CityGuides und aktuellen Informationen sowie von Reise News abgerundet.