Reisetipps
Silvester


Die besten Kracher für Silvester:
Neujahrsfeiern in europäische Metropolen
Silvester in Prag
Wenn das alte Jahr zu Ende geht und man das neue willkommen heißt, dann wollen Menschen aus aller Herren Länder den Silvesterabend und den Neujahrstag gemeinsam begehen. So z.B. in Prag. Eine Stadt, die den Beinamen Goldene Stadt trägt, wechselt in der Nacht zu Neujahr ihre Farben. Die leuchtenden Feuerwerkskörper illuminieren den tiefschwarzen Nachthimmel und spiegeln das bunte Farbenspektakel in der Moldau. Den letzten Jahreswechsel haben mehr als 100.000 Touristen in Prag gefeiert - Tendenz steigend.

weitere Infos:
www.czechtourism.com


Silvester in Innsbruck
Der Jahreswechsel wird in Innsbruck und seinen 25 Feriendörfern vielfältig begangen: mit Bällen, Galadiners, Feuerwerk und der größten Silvesterparty unter freiem Himmel, dem Innsbrucker Bergsilvester. Das größte Silvesterfest Tirols, das Innsbrucker Bergsilvester, findet auf den Straßen des historischen Zentrums statt. Die mittelalterliche Altstadt, Maria-Theresien-Straße, Marktplatz und Innbrücke bilden am 31. Dezember den stimmungsvollen Rahmen für Tanz, Livemusik, kulinarische Freuden und ausgelassene Fröhlichkeit.

Zwischen 21.00 und 1.30 Uhr feiern rund 35.000 Besucher den Übergang vom alten ins neue Jahr, den eigentlichen Jahres-wechsel begeht man um Mitternacht mit einem Feuerwerk aus 5.000 Raketen, das vor der Kulisse der Nordkette abgefeuert wird.
Beim Bergsilvester im Restaurant Seegrube steht noble Festlichkeit statt buntem Treiben im Mittelpunkt. Zu dem hoch über Innsbruck gelegenen Restaurant mit seiner herrlichen Aussicht weit über das Inntal gelangt man per Gondelbahn von der Hungerburg aus, ein sechsgängiges Galamenü, Livemusik und ein großes Feuerwerk sind im Preis von 100,- Euro inbegriffen.

„Wir bitten zum Tanz“ heißt es nicht nur im Congress Innsbruck, wo in der Orangerie ein Silvesterball mit Galabuffet und Livemusik gefeiert wird. Auch Hotels wie das Hilton, der Graue Bär und das Hotel Europa veranstalten Bälle zum Jahreswechsel und geleiten so mit viel Charme ins neue Jahr. Zünftiger geht es hingegen beim Silvester Mu- sikantenstadl mit Karl Moik zu, der am 31. Dezember zur Eröffnung der renovierten und erweiterten Olympia Eishalle stattfindet.

weitere Informationen:
Innsbruck Tourismus - www.innsbruck.info 


Silvester in Venedig
In Venedig beginnt man die Nacht der Nächte in den Bars, Restaurants und Trattorias, die eingebettet sind zwischen den romantischen Gassen der historischen Altstadt. Nach dem geselligen Silvesterbrunch trifft man sich auf dem Markusplatz, wo sich um Mitternacht Tausende Menschen einfinden um pünktlich um Mitternacht die Korken knallen zu lassen. Auch in Venedig funkelt ein gigantisches Feuerwerk in allen Farben und nach diesem Farbspektakel kann man noch durch die Lagunenstadt ziehen und in einer Bar abfeiern.

weitere Infos:
www.comune.venezia.it



Silvester in Klagenfurt
In Klagenfurt beginnt der Jahreswechsel traditonellerweise schon am Nachmittag des Silvestertages. Schon kurz nach dem Mittagessen geht’s in der Innenstadt los mit Stimung, Spaß und einem Live-Programm, das selbst den müdesten Winterschläfer aus dem Sofa holt.

Zum „Prosit Neujahr“ wird die Altstadt lebendig, die Straßen zu Silvesterpfaden, die alle Besucher zu den „Orten des Geschehens“ führen. Alter Platz, Pfarrplatz, Landhaushof, Neuer Platz: überall Live-Bands, Shows, Disco, Gewinnspiele und und und...

Die traditionelle Variante gibt es in der Messearena beim großen „Silvesterstadl“. Ein kostenloser Shuttledienst bringt die Silvestergäste im Viertelstunden-Takt schnell und sicher von einem Veranstaltungsort zum anderen.

weitere Infos:

www.klagenfurt.at



Silvester in Barcelona
Barcelona - ohnehin ein Synonym für eine Party Stadt - das Nachtleben in dieser Stadt ist für Nachtschwärmer ein Traum - feiert die Silvesternacht richtig ausgelassen. Heiß her geht´s zum Jahreswechsel auf der Ramblas - der belebtesten Straße der katalonischen Hauptstadt. Südländische Mentalität sorgt hier für die einzigartige Stimmung von der man sofort mitgerissen wird. Die katalanische Küche hält für die Einstimmung des Abends in mehr als 6000 Restaurants der Stadt eine kulinarische Vielfalt bereit, die seines gleichen sucht.

weitere Infos:
www.barcelonaturisme.com

| zurück |





          
Werbung:
Reise Themen:
Reise News:
Noch mehr Tourismus News:
Veranstaltungskalender:
 
Werbung:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht  radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung  Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos  Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit  radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Häufige Suchbegriffe:



Silvester, Jahreswechsel, Party, Städteurlaub, Städtereisen, Städtereise, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Kurztrips in beliebte Städte in Europa buchen Sie hier günstig und direkt online. Ob Bahn und Hotel Angebote oder Flug und Hotel zum selber kombinieren - stellen Sie sich Ihre Traum Städtereise zusammen.