• Home
  • Kurztrips Weihnachten & Advent
Reisetipps
Weihnachten



Nach London zum Weihnachtsshopping

Weihnachtsgeschenke in der britischen Metropole kaufen? Klingt vielleicht ungewöhnlich, hat sich aber mittlerweile zu einem regelrechten Trend entwickelt. Immer mehr Touristen strömen in der Vorweihnachtszeit in die Stadt an der Themse und kaufen bei Harrods und Co edlen Präsenten für ihre Liebsten und auch das eine oder andere besondere Stück für sich selbst. Lohnt es sich aber wirklich das Weihnachts-Shopping auf die britische Insel zu verlegen oder ist Stress vorprogrammiert?


Die Metropole - ein einziges Meer aus Lichtern

Harrods ist Londons bekanntestes Kaufhaus | flickr.com Ben and Kaz Ass-Kins (CC BY-SA 2.0)

London im Winter und vor allem in der Weihnachtszeit ist ein ganz besonderes Erlebnis. Wer die Hauptstadt Großbritanniens nur von Besuchen in den Sommermonaten kennt, wird ihre Sehenswürdigkeiten im Winter in einer ganz neuen Art und Weise erleben. In der Vorweihnachtszeit wird ganz London prachtvoll geschmückt und tausend Lichter lassen die Metropole noch heller erstrahlen. Ein besonderes Highlight im Lichtermeer sind die Oxford-Street und in der angrenzenden Regent-Street. Jedes Jahr wird hier das Einschalten der Festbeleuchtung stimmungsvoll zelebriert. Am letzten Samstag im November werden die Straßen im Zentrum gesperrt und der "World's Biggest Christmas Shopping Day" findet statt.

Ein wenig Ablenkung vom Shopping-Marathon bieten die zahlreichen Londoner Eisflächen, dort können die Gedanken beim Eislaufen zerstreut werden. Zu finden sind diese am Tower of London, am Hampton Court Place, sowie am National History Museum und am London Eye. Wer einmal die Queen sehen möchte, sollte sich über ihre möglichen Aufenthaltsorte informieren. Mit etwas Glück kann ein Blick auf Elizabeth erhascht werden. Sollte dies nicht klappen, kann ein Besuch im Wachsfigurenkabinett Abhilfe schaffen, denn dort ist sie in Lebensgröße zu bewundern. Immer einen Besuch wert ist auch wunderschöne Weihnachtsbaum am Trafalgar Square.

Er ist ein Geschenk der Norweger an die Engländer als Dank für die Zuflucht, die diese ihnen im Zweiten Weltkrieg gewährt haben. Und wo finden Touristen zuflucht im vorweihnachtlichen London? Die Hotels sind meist schon sehr früh ausgebucht und wer nicht auf Couchsurfing zurückgreifen will, ist mit einer Ferienwohnung oder einen Ferienhaus gut beraten. Am besten dran ist immer noch, wer Familie oder Freunde in der englischen Hauptstadt hat und dort unterkommen kann. Alternativ finden sich auf folgendem Portal auch zahlreiche Ferienwohnungen in der schönen Themse-Stadt.

Die zahlreichen Eisflächen laden zur sportlichen Betätigung ein | flickr.com Anna (CC BY 2.0)

Die Geschäfte - Ein Highlight nach dem anderen

Auf der Liste der Geschäfte sollte für einen erfolgreichen Weihnachtsbummel das berühmte Londoner Kaufhaus Harrods ganz oben stehen. Das zweite Stockwerk des monumentalen Gebäudes wird jedes Jahr zur Weihnachtszeit in eine eindruckvolle Weihnachts-Welt verwandelt. Dort gibt es besonders ausgefallene und individuelle Geschenkideen zu bestaunen und natürlich auch zu kaufen. Designerläden und Luxus-Marken sind entlang der Carnaby Street zu finden.

Diese befindet sich in der Nähe des Piccadilly Circus. Die Atmosphäre, die dieses exklusive Viertel gerade zur Weihnachtszeit umgibt, sollten sich Touristen nicht entgehen lassen. Auch in der Regent Street finden sich zahlreiche Läden bekannter Labels in der mittleren und der gehobenen Preisklasse. Bei einem Besuch in London zur Vorweihnachtszeit sollte allerdings nicht die gesamte Reisezeit in Geschäften verbracht werden. Die vielen Sehenswürdigkeiten von London wie das British Museum, der Buckingham Palace und die Westminster Abbey sollten bei der Reiseplanung mit auf der To Do Liste landen. Auch kulturelle Veranstaltungen, wie Theateraufführungen oder Konzerte können den Besuch auf der Insel zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

London ist immer einen Besuch wert und gerade zur Weihnachtszeit ein echtes Erlebnis. Voll bepackt mit fabelhaften Weihnachtsgeschenken und unvergesslichen Erinnerungen geht es nach ein paar aufregenden Tagen in der Metropole dann wieder nach Hause zurück. Wen es nicht so weit in die Ferne zieht, kann auch in Deutschland zu Weihnachtszeit jede Menge wundervolle Städtetrips erleben.

          
Werbung:
Reise Themen:
Reise News:
Noch mehr Tourismus News:
Veranstaltungskalender:
 
Werbung:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht  radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung  Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos  Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit  radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Häufige Suchbegriffe:



Weihnachten, Advent, X-Mas Shopping, Städteurlaub, Städtereisen, Städtereise, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Kurztrips in beliebte Städte in Europa buchen Sie hier günstig und direkt online. Ob Bahn und Hotel Angebote oder Flug und Hotel zum selber kombinieren - stellen Sie sich Ihre Traum Städtereise zusammen.