• Home
  • Kurztrips, Reiseziele & Tipps übers Karneval Wochenende
Basel
Fasnet



Fasnet in Basel
 reises Immerhin 12.000 Aktive sind es, die an der Baseler Fasnacht beteiligt sind. Die Fastnachtler tragen ein Kostüm, das den gesamten Körper bedeckt. Der Narr gibt sich nicht zu erkennen. Nur innerhalb der "Clique" (Fassnachtszunft) weiß man, wer wer ist. Die Basler Fasnacht dauert exakt 72 Stunden vom Montag nach ...

... Aschermittwoch mit dem "Morgenstraich" bis zum Donnerstagmorgen um 4 Uhr. Der Morgenstraich ist ein weltweit einzigartiges Event. Durch die noch dunkle Innenstadt ziehen die Fastnachter mit etwa 200 großen Laternen. Die Bilder auf den Laternen drücken so manche Satire und manchen Spott über bestimmte "Sujets" (Themen) des letzten Jahres aus.

Die Basler Innenstadt wird zum weltgrößten Konzertsaal, denn die Pfeifer- und Tambouren-Cliquen sind überall zu hören. Die Trommler (Tambouren) werden vom Tambourmajor dirigiert. Zur "Clique" gehört auch der "Vortrab" (Platzmacher). Nach dem Morgenstraich geht es in den Wirtschaften weiter mit der traditionellen Mehlsuppe sowie Zwiebel- und Käsekuchen.



Die "drei scheenste Dääg" wird dieser Zeitraum in Basel genannt, und diese Zeit wird voll ausgenützt. Für bislang Fasnets-Unkundige sind ein paar Regeln zu beachten. Im Schweizerdeutsch: "Me hed a Blaggedde" - man hat eine Plakette. Es ist Ehrensache, als Zuschauer der Basler Fastnacht eine Fasnachtsplakette zu tragen.

Es gibt sie in vier Varianten: Kupfer, Silber, Gold und das Schmuckstück unter den Plaketten - das Bijou. Der ganze Reinerlös, durch den Verkauf der Plaketten, wird an die teilnehmenden Gruppierungen weitergegeben. Wer ohne Plakette auf der Straße angetroffen wird, bekäme von den Narren eine Ladung "Räppli" (Konfetti) ins Hemd gesteckt.


Die Plaketten werden von fliegenden Händlern und Aktiven, sowie an verschiedenen Kiosken angeboten. Fasnachtsplaketten sind während der Fasnacht auch an den drei offiziellen Verkaufsständen des Fasnachts-Comités erhältlich: auf dem Marktplatz an allen drei Tagen, auf dem Münsterplatz während der Dauer der Laternen-Ausstellung und auf dem Kasernenareal im Kleinbasel während der Wagen- und Requisitenausstellung.

Neben den pfeifenden Cliquen gibt es auch die Guggenmusik-Gruppen mit Blechblasinstrumenten. Diese nehmen allerdings nicht am Morgenstraich teil, sondern nur bei den Fasnachts-Umzügen am Montag und Mittwoch jeweils ab 13.30 Uhr. "Cortèges" werden jene Umzüge genannt. Diese Umzüge laufen anders als in Köln nicht von einem Start- zu einem Zielpunkt, sondern im Kreis.

Weltweit bekannt sind auch die Basler Gugge-Konzerte am Dienstagabend am MarktplatzBarfüsserplatz und Claraplatz. In Basel gibt es sogar einen offiziellen Fasnachtsführer in Heftform, den "Rädäbäng" mit etwa 140 Seiten. Der "Rädäbäng" erscheint jeweils wenige Tage vor der Fastnacht und ist für acht Franken bei Basel Tourismus sowie an vielen Kiosken erhältlich.



Text: Dietrich Hub


| zurück |



          
Werbung:
Reise Themen:
Reise News:
Noch mehr Tourismus News:
Veranstaltungskalender:
 
Werbung:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht  radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung  Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos  Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit  radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Häufige Suchbegriffe:



Karneval, Fasnacht, Fasching, Städteurlaub, Städtereisen, Städtereise, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Kurztrips in beliebte Städte in Europa buchen Sie hier günstig und direkt online. Ob Bahn und Hotel Angebote oder Flug und Hotel zum selber kombinieren - stellen Sie sich Ihre Traum Städtereise zusammen.