New York von oben betrachtet
Ausblicke von legendären Wolkenkratzern

The Edge in New York - @JulyPI via Twenty20 Mit der Eröffnung von Edge, einer neuen Aussichtsplattform in Hudson Yards, im März dieses Jahres, dem neu gestalteten Empire State Building und unzähligen neuen touristischen Highlights gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um New York City auf`s Dach zu steigen und die Metropole von oben zu bewundern. In fünf Bezirken können Besucher und Touristen bemerkenswerte Ausblicke mit erstklassiger Kunst, Nervenkitzel, Einkaufsmöglichkeiten und fachmännisch hergestellten Cocktails kombinieren.

Jetzt online buchen! Bevorzugter Einlass zu Aussichtsplattformen



Nachfolgend finden Sie Empfehlungen zu den besten Orten und Locations, um New York City von oben zu entdecken.

Für Ausblicke von legendären Wolkenkratzern:


Edge at Hudson Yards wurde am 11. März als höchste Aussichtsplattform der westlichen Hemisphäre mit einer Höhe von mehr als 1.000 Fuß eröffnet. Besucher genießen einen Panoramablick auf den Hudson River und können die Skyline von New York City perfekt betrachten. Als besonderes Highlight gilt der durchsichtige Glasboden, den man begehen.

In den Innenräumen der 100. und 101. Etage befinden sich eine Champagnerbar, ein Restaurant und Veranstaltungsräume. Für einen weiteren nahe gelegenen Aussichtspunkt können Sie die bronzenen Wendeltreppen von Vessel hinaufsteigen, einem interaktiven öffentlichen Wahrzeichen im Zentrum des öffentlichen Platzes von Hudson Yards, was von Thomas Heatherwick designt und entworfen wurde.
 
Das Empire State Building wurde im vergangenen Jahr komplett neu gestaltet und bietet ein interaktives Museumserlebnis im 2. Stock und ein neu renoviertes Observatorium im 102. Stock mit 360-Grad-Blick durch raumhohe Glasfenster. Ein weiterer Neuzugang ist NYC: Above & Beyond, ein interaktives Erlebnis beim Erstellen von Reiserouten, mit dem Reisende ihr Abenteuer in fünf Bezirken in Zusammenarbeit mit NYC & Company planen können.
 
Das One World Observatory feiert 2020 sein fünfjähriges Bestehen und bietet einen Blick vom höchsten Gebäude der westlichen Hemisphäre. Mit drei Ebenen umgeben von raumhohen Glasfenstern, einem Café und einer Bar, interaktiven Führungen und vielem mehr ist dies ein unvergessliches Erlebnis bei einer New York Reise.
 
Mit atemberaubenden Ausblicken auf drei verschiedenen Ebenen bietet das Top of the Rock Observation Deck vom Rockefeller Center aus einen 360-Grad-Blick auf New York City, einschließlich des Central Park. Insider wissen, dass der Winter freie Sicht und weniger Menschenmassen bietet. Ein paar Stockwerke tiefer bietet die Bar SixtyFive gegenüber dem renommierten Rainbow Room eine perfekte Option für ein Abendessen mit Blick auf die Stadt und einem neuen saisonalen Menü.
 

Für eine Dosis Kultur:


Machen Sie einen Spaziergang entlang der High Line, einem 1,4 Meilen langen erhöhten Fußweg entlang der Westseite von Manhattan, der auf einer alten Güterbahnlinie gebaut wurde. Der neueste Teil, der High Line Plinth, bietet Kunst im öffentlichen Raum mit weitem Blick. Das Brick House von Simone Leigh ist derzeit bis zum 20. September zu sehen.
 
Das Metropolitan Museum of Art feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Nach dem Besuch der neu gestalteten britischen Galerien, die am 2. März an der Fifth Avenue eröffnet werden, können Sie Kunstwerke, Erfrischungen und einen herrlichen Blick auf den Central Park genießen. Ein weiterer Zweig des legendären Museums, The Met Cloisters, konzentriert sich auf mittelalterliche Kunstwerke in einem Kloster im französischen Stil auf dem Fort Tryon Park und bietet Blick auf den Hudson River, den Park und das Viertel Inwood.
 
Entdecken Sie im New Museum in der Bowery in Manhattans Lower East Side aktuelle zeitgenössische Kunst sowie den Blick auf Lower Manhattan in der obersten Etage durch die raumhohen Fenster und die umlaufende Terrasse des Sky Room.  
 
Kürzlich gestartete Führungen durch den Glockenturm der Riverside Church laden Besucher dazu ein, den höchsten Kirchturm Nordamerikas zu betreten, um einen Panoramablick auf die Stadt und einen Blick in die historische Morningside Heights-Kirche zu erhalten.
 
Das Whitney Museum of American Art bietet Ausblicke von 13.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und Terrassen im Freien. Suchen Sie nach dem Hudson River, High Line und dem trendigen Meatpacking District unten sowie nach Symbolen wie dem One World Trade Center.
 

Für Getränke mit Aussicht:


Besuchen Sie in den malerischen Brooklyn Heights das Harriet's Rooftop im 1 Hotel Brooklyn Bridge und genießen Sie einfallsreiche Cocktails und Gerichte neben einem Pool auf dem Dach und Blick auf Lower Manhattan und die Brooklyn Bridge.
 
Besuchen Sie Williamsburgs beste Hotelbars und Restaurants, um auf dem Dach eine anspruchsvolle Tour zu unternehmen. Erkunden Sie diese Optionen mit erhöhten Cocktails und Blick auf die Skyline innerhalb von fünf Minuten zu Fuß: Lemon's im Wythe Hotel; Das Dach im Williamsburg Hotel; Sommerlich im Hoxton, Williamsburg; und Westlight im William Vale.
 
In Long Island City, Queens, erwarten Sie atemberaubende Sonnenuntergänge mit Blick auf den East River, die Skyline von Manhattan und die Queensboro Bridge. Von oben genießen Sie die Bar auf dem Dach des Boro Hotels und das Savanna Rooftop des Z NYC Hotels.
 
Besuchen Sie das TWA Hotel am Flughafen JFK in Queens, um ein einzigartiges Erlebnis auf dem Dach zu erleben. Der Infinity-Pool und die Bar auf dem Dach des Hotels bieten Blick auf den Asphalt, sodass Besucher in Echtzeit sehen können, wie Flugzeuge starten und landen. Der Pool ist auch beheizt, so dass das Schwimmen das ganze Jahr über ein Vergnügen ist.
 


Tags

Sightseeing Tipps New York - Entdecken Sie alle Sehenswürdigkeiten von New York bequem bei einer Stadtrundfahrt. Alle Stadtrundfahrten und Sightseeing Angebote in New York hier im Überblick, Grosse Stadtrundfahrt New York, Hop on - Hop off Stadtrundfahrt New York - Roter Doppeldeckerbus - Gondelfahrten - Stadtrundfahrten und New York Tour online buchen. Stadtrundfahrt New York im original Doppeldecker in verschiedenen Sprachen mit der Möglichkeit der Onlinebuchung von Onlinetickets. Ob Rundfahrt, Ausflug, Tagesfahrt, Tagesausflug, Stadtrundfahrt - hier finden Sie maßgeschneiderte Programme: individuelle New York Stadtführungen, (Rundgänge, Rundfahrten, Museen, Ausstellungen, Stadtrundfahrt), ebenso wie Halbtages-, Tages- und Mehrtagesausflüge in New York.