• Home
  • Rom gratis entdecken
Reise
Magazin

Die 5 Besten Gratis Sehenswürdigkeiten in Rom


Beliebt bei Touristen: Die Spanische Treppe in Rom steschum - Fotolia.com

Rom ist eine der berühmtesten Städte der Welt. Die Stadt ist stolz auf Ihre schöne Architektur und Kunst. Rom ist auch bekannt als das Zentrum des römischen Reiches, welches als größtes und mächtigstes Imperium der Weltgeschichte bekannt ist. Rom hat sich durch seine Geschichte, Kunst, Wirtschaft, Architektur und Religion zu einer der meistbesuchten Städte der Welt entwickelt. Allerdings ist das Leben in Rom sehr kostspielig, was einen Besuch sehr teuer werden lassen kann. Trotzdem lohnt sich ein Urlaub dort allemal. Die folgenden Tipps, in Kombination mit dem Groupon Gutscheinen, ermöglichen Ihnen aus der recht kostspieligen Reise ein erschwingliches Erlebnis zu machen, denn es gibt auch genug Sehenswürdigkeiten bei welchen Sie der Besuch keinen Cent kostet.

1. Genießen Sie den Blick auf die gesamte Stadt in Gianicolo


Gianicolo ist einer der besten Orte um einen atemberaubenden Ausblick auf ganz Rom zu haben. Sie erwartet ein sich lohnender Spaziergang auf einem steilen, gewundenen Pfad hinauf, um die wundervolle Aussicht zu erleben. Auf der Terrazza lädt Sie eine niedrige Mauer zum verweilen ein, um den Ausblick in vollen Zügen zu genießen. Dutzende Kuppeln, Glöckentürme und Statuen unterstreichen die grandiose Skyline von Rom. Achten Sie vor allem auf das Pantheon, die Altare alla Patria (die Schreibmaschine) und den Petersdom. In den letzten 165 Jahren wurde täglich um die Mittagszeit eine Kanone abgefeuert. Dieses Schauspiel dauert bis heute an. Seien Sie pünktlich zum Sonnenuntergang da, um die Stadt in einem sanften goldenen Licht zu erleben. Anschließend schlendern Sie gemütlich zurück nach Trastevere und gönnen sich dort eine leckere Pizza und einen Chianti - Sie haben sich dies nach dem Aufstieg allemal verdient.

2. Zeitreise ins antike Rom im Pantheon


Das Pantheon ist ein gut erhaltenes, antikes, römisches Wahrzeichen von Rom. Der 2000 Jahre alte ehemals römische Tempel wurde von Kaiser Hadrian erbaut. Das Gebäude wurde im 7. Jahrhundert in eine Kirche umgewandelt und der heiligen Maria sowie allen christlichen Märtyrern gewidmet. Sie ist auch als Santa Maria Rotonda bekannt. Das Pantheon ist ebenfalls eine Begräbnisstätte für bedeutende Maler und Könige. Der Eingang des Gebäudes besitzt einen von korinthischen Säulen getragenen Säulengang. Die prächtige Kuppel ist das beeindruckendste Merkmal des Interieurs. Sie ist die größte unverstärkte Betonkuppel der Welt. Die Piazza Della Rotonda ist der Platz gegenüber vom Pantheon. Dieser Platz wird von dem bemerkenswerten Brunnen "Brunnen des Pantheons"geschmückt, welcher im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Im 18. Jahrhundert wurde noch ein ägyptischer Obelisk hinzugefügt.

3. Das Treiben beobachten auf der Piazza Navona


Rom bietet eine Menge an Sehenswürdigkeiten - Sie werden das Gefühl haben, alles vom Forum Romanum bis zum Pantheon sehen zu wollen. Achten Sie jedoch darauf, etwas Zeit zu sparen, um die schönen Plätze der Stadt zu genießen. Mein Favorit ist die Piazza Navona. Sie ist nur einen kurzen Fußweg vom Pantheon entfernt. Tagsüber ist sie gefüllt von Menschen, die den Markt besuchen. Es ist ein toller Ort zum Beobachten und Relaxen. Auf diesem Platz gibt es ein großartiges Restaurant mit fabelhaftem Essen. Was diesen Ort außerdem so besonders macht, ist die Tatsache, dass dort Julius Caesar ermordet wurde. Gönnen Sie sich ein Gelato, genießen den Blick auf den Bernini-Brunnen und beobachten das Geschehen auf diesem Platz. Weitere Sehenswürdigkeiten sind neben dem Bernini-Brunnen die vier Flüsse und die barocke Kirche Nostra Signora del Sacro Cuore. Ein Besuch im Palazzo Braschi und das Museum von Rom sind ebenfalls sehr lohnenswert.

4. Entspannen Sie sich auf der spanischen Treppe


Die spanische Treppe verläuft direkt an der Straße mit den edelsten Modeboutiquen. Von dort kommen Sie direkt auf die Treppe zu und können sie ohne Wartezeit erklimmen. Die spanische Treppe ist regelmäßig ziemlich überlaufen. Sie können aber von dort ansehnliche Schnappschüsse der Treppe und der Kirche Trinita dei Monti, welche sich an der Spitze der Treppe befindet, machen. Entspannen Sie auf der Piazza di Spagna, beobachten die Wasserfontänen oder essen in einem der fantastischen Restaurants rund um den Platz.

5. Staunen Sie über den Petersdom


Der Besuch des Petersdoms ist ein absolutes Muss einer Romreise. Nicht nur weil er als die Heimat des Katholizismus gilt, sonder auch weil er wahnsinnig schön und absolut kostenlos ist. Sie können die Haupthalle auf sich wirken lassen und die Katakomben erkunden ohne einen Cent zu bezahlen. Wollen Sie allerdings die Kuppel besteigen kostet der Aufstieg zwischen 6 und 8 Euro. Der Nachteil einer so berühmten und großartigen Sehenswürdigkeit die zudem noch gratis ist, sind die Massen an Besucherströmen die den Petersdom besuchen. An manchen Tagen wirkt die Schlange vorm Einlass fast genauso beeindruckend wie der Dom selbst. Um die Massen zu vermeiden sollten Sie schon früh dort sein. Der Petersdom öffnet täglich um 7 Uhr und ist bis 19 Uhr abends geöffnet. (Außerhalb der Saison von Oktober bis März, bis 18 Uhr) Du solltest auf angemessene Kleidung achten die Schultern und Knie bedecken wenn du den Petersdom besuchst.

          
Werbung:
Reise Themen:


Freizeit Tipps Deutschland:
KUNST & KULTUR

© Jannet Serhan -  Fotolia.com Begegnung mit Kunst & Kultur: Die großen Ereignisse aus Kultur, News aus Museen & Galerien ...


BÜHNENKULTUR

Bühnenkultur Neues aus der Bühnenkunst: Informationen über Schau- spielhäuser und Ensembles ...


CITY EVENTS

Stadtfeste Deutschland feiert: Stadtfeste, Volksfeste und Strassenfeste in deutschen Städten ...


SHOPPING

© Suprijono Suharjoto  Fotolia.com Die besten Einkaufscenter, Designer, Shopping-Malls, Einkaufsstraßen und Tipps ...


AUSFLUG TIPPS

© Kzenon -  Fotolia.com Lust auf einen erlebnisreichen Tag ? Hier finden Sie attraktive Ausflugtipps ...


Veranstaltungskalender:
 
Deutschland spezial:
Eintrittskarten online:
Nützliche Tipps:

Ratgeber Reiserecht

Reiserecht © radoma - Fotolia.com

News Reiserecht

Aktuelle Tipps, Urteile und Rechtsprechungen rund um das Thema Reiserecht und Urlaub ... mehr

Reiseausrüstung

Reise Ausrüstung © Taras Livyy - Fotolia.com

Reiseausrüstung

Nützliche Ausrüstung zum Reisen - Tipps & Tricks, Informationen, Fakten und Hinweise
... mehr

Infothek

Reise Infos © Gladcov Vladimir - Fotolia.com

Reise Infothek

Wichtige Infos zu Reisen Einreise Formalitäten, Zeitzonen, Zoll und vieles ... mehr

Gesundheit

Reisegesundheit © radoma - Fotolia.com

Reise Gesundheit

Erholsames und gesundes Reisen beginnt mit einer guten Vorbereitung, wichtige Informatione und Tipps ... mehr

Beliebte Reiseziele:

Top Reiseziele:

Städtreise Berlin Städtreise Hamburg Städtreise München Städtreise Dresden


Städtreise Wien Städtreise Salzburg Städtreise Zürich Städtreise Rom


Weitere Reiseziele:

BernBremenDüsseldorf LeipzigFrankfurtPostdam HannoverKölnGenfGraz NürnbergBaselStuttgart InnsbruckLinzLuzern


Ihr Reisewetter:



city-tourist.de ist ein unabhängiges Portal mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Städtereisen, Kurzurlaub, Wochenendurlaub sowie Fernreisen mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen, Flugtickets, Hotels, Sightseeing Touren, Stadtrundfahrten sowie von Lastminute, Pauschal- und Individualreisen. Die Touristeninformation wird von Reiseführern, CityGuides und aktuellen Informationen sowie von Reise News abgerundet.