Dortmund - Top 10 Sehenswürdigkeiten
Tipps für Touristen

Stockfoto-ID: 370597072 Copyright: saiko3p - Big Stock Photo

Dortmund - Metropole im Ruhrgebiet


Dortmund ist mit 580.000 Einwohnern die größte Stadt im Ruhrgebiet. Viele verbinden Dortmund immer noch mit Industrie, wie man sie aus dem Ruhrgebiet kennt. Die Stadt hat aber auch eine andere Seite: die Hälfte des Stadtgebiets besteht aus Grünflächen und die Stadt bietet heute eine hohe Freizeit- und Lebensqualität.





Übersicht Sehenswürdigkeiten und Sightseeing Tipps für Touristen



Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dortmunds zählt das Alte Stadthaus welches 1899 nach einem Entwurf von Stadtbaurat Friedrich Kullrich im Stil der Neurenaissance errichtet wurde. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt. Ein westfälischer Spruch befindet sich zwischen zwei Fenstern an der Westseite  „So fast as düörpm“, zu deutsch: „So fest wie Dortmund“. An der Frontseite kann man die Wappen von acht Hansestädten bewundern, unter anderem von Bremen,  Hamburg, Münster, Lübeck, und Köln ...




In der Innenstadt befindet sich die Krügerpassage welche zugleich die älteste Passage auf dem Dortmunder Stadtgebiet ist. Erbaut 1912 im Stil der Neorenaissance von Paul Lutter und Hugo Steinbach wurde sie im Zweiten Welt stark beschädigt und daraufhin 1953 wieder aufgebaut.

Jeder kennt es: Das Dortmunder U, ein denkmalgeschütztes Industriehochhaus aus dem Jahre 1926. Auf dem Dach des ursprünglich als Brauerei genutzten Gebäudes steht seit 1968 das 9 Meter hohe beleuchtete goldene Dortmunder U als Unternehmenszeichen der Union-Brauerei.

Das Alte Hafenamt wurde nach den Plänen von Stadtbaurat Friedrich Kullrich 1899 errichtet. Ein zweigeschossige Bau mit einem zentralen Frontturm, dessen Grundriss sechseckig ist,  wurde am 11. August 1899 durch Kaiser Wilhelm II. eingeweiht.
 
Westfalenpark,
An der Buschmühle 3,
44139 Dortmund

Öffnungszeiten: Jeden Tag von 09:00 - 23:00 Uhr;
 
Hinweis: Alle Parkplätze sind gebührenpflichtig. Eintritt: Zwischen 1 und 7 Euro p.P.
Der Westfalenparkt Dortmund ist über seine Stadtgrenzen hinaus bekannt. Der Park selbst hat eine Fläche von 60 Hektar und das Wahrzeichen ist der 209 Meter hohe Florian-Turm. Oben in der Turmspitze befindet sich ein drehendes Restaurant. Das im Park gelegene Rosarium hat mit seinen  über 3.800 verschiedenen Rosensorten die drittgrößte Rosensammlung der Welt.


| zurück |

Tipps für Dortmund - Touristeninformation und Cityguide Dortmund mit Servicebeiträgen und Informationen rund um das Thema Städteurlaub, Kurztrip, Wochenendreise und Städtereisen wie z.B. nach Dortmund mit der Möglichkeit zur Online und Internet Buchung von Low-Cost Flügen nach Dortmund. Die Touristeninformation wird durch Online Reiseführer ergänzt.