Aachen
Nahverkehr

Öffentliche Verkehrsmittel:

ASEAG - Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG


An- und Abreise mit dem Flugzeug: © © Kzenon - Fotolia.com
Öffentliche Verkehrsmittel Aachen
ASEAG Aachen Kundencenter

Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG
Kunden-Center am Bushof Aachen
Schumacherstraße 14
Ecke Peterstraße
52062 Aachen
Tel.: 02 41 - 16 88 - 30 40
Fax: 02 41 - 16 88 - 30 41
kundencenter@aseag.de
www.aseag.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 7:30 - 18:00 Uhr
Sa.: 8:30 - 14:00 Uhr




Weiterführende Links:
Mobil in Aachen: Auskunft allgemein:



Der öffentliche Personennahverkehr wird in Aachen von der ASEAG - Aachener Straßenbahn und Energieversorgungs-AG betrieben. Der öffentliche Personennahverkehr im Stadtgebiet Aachen beschränkt sich hauptsächlich auf Omnibusse. Darüber hinaus gibt es noch die Euregiobahn, die an 4 Haltepunkte bzw. Bahnhöfen in Aachen hält. Das wichtigste Verkehrsmittel sind die Stadtbusse, dessen Liniennetz mit 49 Buslinien betrieben wird. Zu den wichtigsten Stationen zählt der Bushof und der Elisenbrunnen. Bis auf wenige Linien, passieren die meisten diese beiden Haltepunkte.

Einige Buslinien fahren auch ins benachbarte Ausland, wie nach Heerlen (NL), Kerkrade (NL) oder Eupen (B). Zusätzlich verkehren 9 Schnellbuslinien nach Alsdorf/Aldenhoven/Jülich (Linie SB11), Heerlen (Linie 44), Eschweiler (Linie 52), Roetgen/Simmerath/Gemünd (Linie SB63), Stolberg (Linie 125), Walheim (Linie 135), Herzogenrath (Linie 147), Baesweiler (Linie 151). Die Linie 50 der niederländischen Veolia fährt nach Maastricht, hier ist der AVV-Tarif nicht gültig. Die Linie 14 wird gemeinsam mit der belgischen TEC, die Linie 44 mit der niederländischen Veolia Transport betrieben. Außerdem betreibt die RVE vier Linien im Aachener Stadtgebiet, eine davon zusammen mit Taeter Aachen.  

Wer nachts die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen möchte, dem steht ein gesondertes Nachtbusnetz mit neun Linien (N1 bis N8 und N13) bereit. Die Nachtlinien verkehren in den Nächten auf Samstage, Sonntage und Feiertage jeweils um 01:45 und 02:45 Uhr vom Elisenbrunnen/Bushof aus.  

Weitere Infos: www.avv.de

Tarife, Tickets & Servicestellen:


Tickets für Aaachen und für das gesamte Tarifgebiet erhält man unter anderem in den ASEAG-Kundencentern.

Der AVV-Tarif ist so aufgebaut, dass ein Ticket sowohl für Bus und Bahn und vom Start bis zum Ziel einschließlich Umsteigen gilt. Das Tarfigebiet des AVV umfaßt die StädteRegion Aachen sowie die Kreise Düren und Heinsberg. Der AVV-Verbundtarif gilt in diesem Gebiet in allen AVV-Buslinien und uneingeschränkt auch in allen Nahverkehrszügen in der 2. Klasse.

Die Tickets des Aachener Verkehrsverbund (AVV):

- Zeitkarten
- Einzelfahrkarten
- Tagestickets
- Gruppentickets

Für Touristen und Gäste in Aachen lohnt sich der Kauf einer Tageskarte, die für 1 Person und für das Gebiet der Stadt Aachen gilt und 7.10 Euro kostet.



          
Hotels online buchen:
Schnell gefunden:
Veranstaltungskalender:
 
Eintrittskarten online:
Beliebte Reiseziele:
Ihr Reisewetter:

Häufige Suchbegriffe:
  Tourismus     Info     Zimmervermittlung     Hotels     Pensionen      Service   Fremdenverkehrsamt     suchen     Unterkünfte     Touristen     buchen     online     Information    Hostel   


Mobil in Aachen - Öffentliche Verkehrsmittel und Tipps und Informationen für einen Städteurlaub und Aufenthalt in Aachen, Anlaufstellen und Auskunft sowie Touristeninformation in Aachen